Zutaten

LEBKUCHEN

  • 180 gram Rohrohrzucker
  • 45 gram zucker
  • 150 gram Butter (Raumtemperatur)
  • 2 st eier
  • 210 gram mehl
  • 0.5 TL salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1.5 TL Ingwer, gemahlen
  • 2 EL Zimt
  • 2 TL Kardamom
  • 0.5 TL Nelke, gemahlen
  • 125 gram Preiselbeerkonfitüre
  • 100 gram fetthaltiger Joghurt oder Schmand

Frosting

  • 200 gram Frischkäse
  • 100 gram Sahne
  • 90 gram Puderzucker
  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 0.5 Stück Orangenzeste

Mit frischen Preiselbeeren und Orangenzeste garnieren.

Ein köstlicher Weihnachtskuchen

Ein köstlicher Weihnachtskuchen. Herrliches Frosting mit Orangengeschmack, das wunderbar zu sauren Preiselbeeren passt.

Das dessert

    ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Backform einfetten. Setzen Sie den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Schneebesen zusammen.

  2. Butter, Rohrohrzucker und Kristallzucker mindestens fünf Minuten lang mischen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und eine Minute lang vermischen.

  3. Alle trockenen Zutaten vermengen und in den Teig geben. Vorsichtig untermischen bis alles vollständig vermischt ist.

  4. Preiselbeermarmelade und Joghurt vorsichtig hinzufügen, mischen und in die Backform geben.

  5. Auf unterster Schiene im Backofen ca. 45 Minuten backen, danach auf einem Backblech abkühlen lassen. Andernfalls haftet der Kuchen leicht an der Backform.

  6. Den Assistenten werneut mit der Rührschüssel und dem Schneebesen zusammenstellen.

  7. Alle Zutaten für das Frosting verrühren bis es fest und cremig ist. Wenn das Frosting zu fest wird, können Sie auch etwas mehr Orangensaft hinzufügen.

  8. Den Kuchen auf einen Teller legen und reichlich mit dem Frosting bestreichen. Mit frischen Preiselbeeren und Orangenzeste garnieren.