Zutaten

  • 25 g Hefe
  • 150 ml Milch
  • 45 g Zucker
  • 3 TL Salz
  • 6 Eier
  • etwa 600 g Mehl
  • 250 g Butter
  • Topping: 1 ei

Köstliche Brioche

Mit Ankarsrum kannst Du alles backen, von süßen Brötchen, Desserts oder Kuchen bis hin zu allen Arten von Brot.

    Zubereitung - Tag 1:

  1. Die Assistent mit der Edelstahlschüssel, Teigabstreifer und Teigspachtel zusammenstellen.

  2. Die Hefe in kalter Milch auflösen.

  3. Zucker, Salz und Eier hinzufügen und vermengen.

  4. Mehl hinzufügen und einige Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit arbeiten.

  5. Die Butter in kleinere Stücke teilen und hinzufügen, während die Maschine arbeitet. Zehn Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit laufen lassen, bis ein klebriger und glatter Teig entsteht.

  6. Den Deckel aufsetzen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  7. Zubereitung - Tag 2:

  8. Den Teig aus dem Kühlschrank herausnehmen und in kleinere Stücke teilen.

  9. Für Laibe die Teigstücke zu 12 Brötchen ausrollen und zwei Reihen auf das Backblech legen.

  10. Für kleine Laibe den Teig zu Brötchen rollen und in Formen legen.

  11. Den Teig auf die doppelte Grösse gären lassen, etwa 1 Stunde.

  12. Den Ofen auf 175 °C einstellen.

  13. Die Laibe mit geschlagenem Ei bestreichen.

  14. Die Laibe im unteren Teil des Ofens 20-30 Minuten backen oder bis das Brot etwas Farbe hat.

  15. Kleine Laibe in der Mitte des Ofens 10-15 Minuten backen, bis sie farbig sind.

  16. Das Brot in den Formen etwas abkühlen lassen, bevor Sie sie vorsichtig lösen und auf einem Drahtgitter vollständig abkühlen lassen.