Zutaten

  • 150 gram gesalzene Butter
  • 2 st eier
  • 270 gram zucker
  • 150 gram mehl
  • 2 tl Backpulver
  • 80 gram kakao
  • 1 tl Vanillepulver
  • 150 ml heißes Wasser

Zitronenquark

  • 400 ml sahne
  • 200 ml Zitronenquark

Topping

  • 100 gram gesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 150 gram Frischkäse
  • 150 gram nutella
  • 60 gram puderzucker
  • 20 gram kakao
  • 100 ml Sahne
  • Geraspelte Schokolade oder Malteser

Luxuriösen Schokoladenkuchen

Wer möchte nicht diesen luxuriösen Schokoladenkuchen als Dessert an Heiligabend essen?

Das dessert

    ZUBEREITUNG kuchen

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

  2. Eine Backform (Durchmesser 20 cm) mit Butter einfetten.

  3. Den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Rührbesen zusammenstellen.

  4. Die Butter in einem Topf schmelzen.

  5. Die Eier vorsichtig in der Rührschüssel verquirlen und die geschmolzene Butter hinzufügen.

  6. Alle trockenen Zutaten mischen und in die Rührschüssel geben.

  7. Das Wasser hinzufügen und den Teig mischen.

  8. Im Backofen für 25-30 Minuten backen.

  9. Abkühlen lassen und den Kuchen in den Kühlschrank stellen.

  10. Den Kuchen in drei Kuchenböden unterteilen.

  11. Zitronenquarkfüllung:

  12. Den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Schneebesen zusammenstellen.

  13. Die Sahne steif schlagen und den Zitronenquark hinzufügen.

  14. Die Zitronenquarkcreme auf die Kuchenböden verteilen und übereinanderlegen. Dann über Nacht in Kühlschrank stellen.

  15. Topping

  16. Den Assistenten mit der Rührschüssel und Rührbesen zusammenstellen.

  17. Alle Zutaten mit Ausnahme der Sahne zu einer fluffigen Creme verrühren.

  18. Die Sahne separat steif schlagen und mit der Schokoladencreme vermischen.

  19. Den Kuchen mit der Schokoladencreme gelichmäßig bedecken und mit der geraspelten Schokolade oder Malteser verzieren.