Zutaten

  • 50 gram frische Hefe
  • 400 ml Sauermilch
  • 200 ml milch
  • 2 tl salz
  • 50 ml Speiseöl
  • 50 ml sirup
  • 100 gram Preiselbeeren
  • 35 gram Haferflocken
  • 180 gram Vollkornmehl
  • 540 gram mehl

Topping: Preiselbeeren Sesam Kürbiskerne

Preiselbeerbrot

Backe dieses wunderbare Preiselbeerbrot. Serviere es zum Frühstück oder zu einer warmen Tasse Tee am Abend. Köstlich!

Brot

    ZUBEREITUNG

  1. Den Assistenten mit der Edelstahlrührschüssel, dem Teigspachtel und der Teigrolle zusammenstellen.

  2. In einem kleinen Topf die Milch auf 37°C erhitzen.

  3. Die Hefe zerbröseln, in die Schüssel geben und die Milch zugeben. Den Assistenten bei niedriger Geschwindigkeit mit der Teigrolle direkt am Rand starten bis sich die Hefe auflöst.

  4. Sauermilch, Öl, Sirup, Preiselbeeren, Haferflocken, Salz, Vollkornmehl und Weizenmehl hinzufügen.

  5. Die Geschwindigkeit auf mittlere Stufe erhöhen. Arm ca. 2-4 cm vom Schüsselrand entfernt arretieren. Den Timer auf 5 Minuten einstellen und den Teig durchkneten lassen.

  6. Die Schüssel mit dem Deckel abdecken und den Teig 45 Minuten gehen lassen.

  7. Kastenform mit Backpapier auslegen.

  8. Den Teig auf einer bemehlten Fläche bearbeiten und in die Backform legen.

  9. Den Teig noch einmal 30 Minuten gehen lassen.

  10. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

  11. Mit Preiselbeeren, Sesam und Kürbiskernen verzieren.

  12. Das Brot 45 Minuten lang backen.

  13. Das Brot unter einem Küchentuch abkühlen lassen.