Zutaten

  • 150 gram butter
  • 135 gram zucker
  • 1 gram safran
  • 3 el sirup
  • 220 gram mehl 220-240 gram)
  • 1 tl backpulver
  • 100 gram weiße Schokolade

Safran-Biscotti

Wunderschöne Safran-Biscotti. Die musst Du probieren! Was ist Dein Lieblingsbiscotti?

    ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Zerstoßenen Safran mit etwas Zucker mischen. Die Schokolade zerkleinern.

  3. Den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Rührbesen (Einschlaufenrührer) zusammenstellen.

  4. Weiche Butter, Safran, Zucker und Sirup verquirlen.

  5. Mehl und Backpulver mischen und zum Teig geben.

  6. Den Teig in zwei Stücke teilen und zu einem länglichen Teig rollen. Die Teigstücken auf ein Backblech legen und leicht eindrücken.

  7. Entlang der Mitte schneiden und mit weißer Schokolade füllen.

  8. Auf mittlerer Schiene für 10-12 Minuten backen. Auf dem Backblech leicht abkühlen lassen und dann in längliche Stücke schneiden.