Zutaten

  • 150 gram Rote Beete
  • 5 gram butter
  • 400 ml milch
  • 1 ei
  • 210 gram Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL braunen Zucker
  • 1 TL salt

Selbstgemachte Waffeln

Selbstgemachte Waffeln! Leicht zuzubereiten mit unserem Mixer. Rote Beete in den Teig geben, um die Waffeln noch farbenfroher und schmackhafter zu machen

8 - 12 st.

    Zubereitung

  1. Rote Beete schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Stücke in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 10-15 Minuten kochen, bis die Rote Beete weich ist.

  2. Die Assistent mit dem Mixer zusammenstellen.

  3. Rote Beete in den Mixer geben und mixen.

  4. Butter schmelzen und zusammen mit Milch und Eiern in den Mixer geben.

  5. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen und in den Mixer geben. Zu einem glatten Teig mixen.

  6. Waffeln nach der Anleitung des genutzten Waffeleisens backen. Mit griechischem Joghurt und Honig servieren.