Lesezeit: 4 min

Genius Recipes – Kochen Sie die Gerichte

Die größten Köpfe der Welt Es ist eine große Ehre, diese Zusammenstellung von Rezepten für alle vorzustellen, und wir hoffen, dass sie dazu beitragen wird, die Freude am Kochen in weiteren Küchen zu verbreiten".

Wenn Sie glauben, dass Sie sind, was Sie essen, sollten Sie afrikanischen Maisbrei, Hechtpastete und Hühnereintopf essen. Denn das sind die Gerichte, die Genies wie Nelson Mandela, Ingvar Kamprad und Ella Fitzgerald ernährten. Dieses einzigartige Rezeptbuch „Eat like a genius“ präsentiert die Lieblingsrezepte einiger der führenden Köpfe aller Zeiten, zusammengestellt von einem kleinen schwedischen Unternehmen – Ankarsrum Kitchen – aus der Provinz Småland.
Das Buch präsentiert Rezepte aus einigen der größten Köpfe aller Zeiten und enthält nicht nur Originalrezepte des ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela, des Unternehmers und Gründers von IKEA, Ingvar Kamprad, und der Queen of Jazz, Ella Fitzgerald, sondern auch die Lieblingsgerichte vieler anderer unsterblicher Namen wie Friedrich Nietzsche, Selma Lagerlöf, August Strindberg und Jackson Pollock.

“Es ist eine große Ehre, diese Zusammenstellung von Rezepten präsentieren zu dürfen, die alle teilen können, und wir hoffen, dass sie dazu beitragen wird, die Freude am Kochen in weiteren Küchen zu verbreiten. Wir können nicht garantieren, dass Sie ein Genie werden, wenn Sie hausgemachte Speisen essen, aber die Beseitigung von Junk Food aus Ihrer Ernährung für ein paar Tage in der Woche ist nicht nur Spaß, es ist auch gut für Ihren Körper und Seele. Wir lieben hausgemachte Gerichte und, sind wir doch ehrlich. Das Essen der Genies wird uns nicht schaden, sagt Marcus Grimerö, CEO von Ankarsrum Kitchen AB.

Verarbeitete Lebensmittel enthalten oft einen hohen Gehalt an Salz, gesättigten Fetten und Zucker – was das Risiko schwerer Krankheiten und Gesundheitsprobleme erhöht. Neue Studien haben aber auch gezeigt, dass die Entwicklung des Gehirns und seine kognitiven Fähigkeiten mit der Nahrung verbunden sind, die wir essen. Zu viel Junk Food kann beispielsweise zu Lernproblemen und schlechterem Gedächtnis führen. Und genau das war die Inspiration für das neue Kochbuch von Ankarsrum Kitchen.

“Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit – das beste Essen ist das, was von Grund auf mit den richtigen Zutaten und der richtigen Ausrüstung hergestellt wird. Unser Ziel ist es, durch die Hervorhebung der beliebtesten, hausgemachten Gerichte einiger der führenden Köpfe der Welt und die Bereitstellung dieser Rezepte für alle zu zeigen, dass hausgemachte Speisen ein wichtiger Teil unserer Entwicklung sein können. Wir wollen jedem die Möglichkeit geben, es zu seinem Lebensstil zu machen, sagt Marcus Grimerö, CEO von Ankarsrum Kitchen AB.

https://geniusrecipes.ankarsrum.com/

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Marcus Grimerö, CEO, Ankarsrum Kitchen AB
E-mail: [email protected]
Telephone: +46 490-53372
www.ankarsrum.com

Über Ankarsrum Kitchen AB
Ankarsrum Kitchen AB ist eines von drei Unternehmen der Ankarsrum Industries Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in der renommierten Firmenstadt Ankarsrum in Småland vermarktet, verkauft und vertreibt das Küchengerät Ankarsrum Assistent Original®. Das Küchengerät wurde in den 1940er Jahren vom Industriedesigner Alvar Lenning unter den drei Schlagworten: Qualität, Funktionalität und Design entwickelt. Ankarsrum Assistent Original® wurde zum ersten schwedischen Küchengerät und ist heute noch genauso beliebt. Seit seiner Einführung im Jahr 1940 wurden 1.500.000 Ankarsrum Assistent Original®-Geräte in 30 verschiedenen Ländern verkauft.