Zutaten

  • 50 g Hefe
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sambal Olek (Chilipaste)
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Öl
  • 720-780 g Mehl (vorzugsweise ein proteinreiches Mehl, zum Beispiel Typ 550.
  • 150 g gereiften Käse (gerieben)

Brötchen mit Käse

Perfekt für Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Brot

    Befolge diese Schritte:

  1. Schüssel, Teigroller und Teigschaber in der Assistent montieren.

  2. Hefe in die Schüssel bröckeln und warmes Wasser (ca. 37 °C) hinzufügen.

  3. Honig, Öl, Sambal Olek und Salz hinzugeben.

  4. Assistent starten und ca. 480 g des Mehls hinzugeben, die Maschine bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 8 Minuten arbeiten lassen, damit das Mehl eine Chance hat zu quellen.

  5. Dann den Rest des Mehls nach und nach hinzugeben, so dass du einen glatten Teig erhältst. Den Teig für ca. 3-4 Minuten auf hoher Stufe bearbeiten. Abschalten und den Schüsseldeckel auf die Schüssel legen.

  6. Für ca. 1 Stunde auf die doppelte Größe gehen lassen.

  7. Den Backofen auf 250 °C (482 °F) einstellen.

  8. Umgedreht auf einen Tisch mit Mehl stürzen, ohne es zu verarbeiten.

  9. In etwa 20 Stücke teilen und runde Teigkugeln formen, die du auf ein Backblech mit Backpapier legst.

  10. Mit etwas Wasser bepinseln und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

  11. Weitere 25 Minuten gehen lassen und dann für ca. 10 -12 Minuten backen.

  12. Abkühlen und genießen!