Zutaten

Ingredients

  • 300 gram Haselnüsse
  • 1 tl vanillezucker
  • 150 gram Puderzucker
  • 0.5 tl salz
  • 40 gram kakao
  • 3 el neutrales Speiseöl

Haselnusscreme

Wenn Sie Ihre eigene Haselnusscreme herstellen, benötigen Sie keine unnötigen Zusatzstoffe. Köstlich zum Frühstück und Dessert!

    Zubereitung:

  1. Rösten Sie die Haselnüsse gelbbraun ca. 15 Minuten bei 200 ° C im Ofen an. Reiben Sie die Haselnüsse in einem Handtuch aneinander, damit sich der größte Teil der Schale löst.

  2. Die Ankarsrum Assistent auf die Seite legen und den Mixer auf den Mixeranschluss setzen.

  3. Fügen Sie die Nüsse in den Mixer und mixen Sie mit hoher Geschwindigkeit, bis Öl aus den Nüssen austritt und eine glatte Creme entsteht. Es dauert eine Weile, aber irgendwann tritt das gesamte Öl aus den Nüssen.

  4. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und mischen Sie bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zu einer glatten Creme.

  5. In ein Einwegglas füllen und an einem kühlen Ort aufbewahren.