Cheesekace Ankarsrum

Zutaten

Kokosnussboden

  • 50 gram butter
  • 90 gram Zucker
  • 200 gram Kokosraspeln
  • 2 eier

Füllung

  • 500 gram Frischkäse
  • 90 gram zucker
  • 3 eier

Topping

  • 500 ml Creme fraiche
  • 90 gram puderzucker
  • 0.5 Esslöffel Vanillezucker

Dekoration

  • 100 ml Schlagsahne
  • 12 Erdbeeren

Käsekuchen mit Kokosboden und Erdbeeren

Jetzt sehnen wir uns nach dem Sommer. Was ist dein Lieblings-Käsekuchen?

10 - 12 Stücke
Das dessert

    Folge den Schritten

  1. Auf 175°C (347°F) einstellen.

  2. Decken Sie den Boden und die Seiten einer Backform mit Backpapier ab.

  3. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und abkühlen lassen.

  4. Stellen Sie Ihre Assistentin mit Schneebesenschüssel und Keksbesen zusammen.

  5. Die geschmolzene Butter, den Zucker, die Kokosflocken und die Eier dazugeben und verrühren.

  6. Den fertigen Teig in die Pfanne geben und mit den Fingern in einen Boden drücken.

  7. Im Ofen 10 Minuten backen.

  8. Montiere die Kunststoffschüssel und die Plätzchenrüherer.

  9. Füge alle Zutaten zur Füllung hinzu und mische sie miteinander.

  10. Füge die Füllung auf den Kokosboden auf.

  11. Weitere 25-30 Minuten backen.

  12. Den Kuchen ca. 30-60 Minuten abkühlen lassen.

  13. Alle Zutaten für den Belag verquirlen und auf den Kuchen geben.

  14. Weitere 10-15 Minuten backen.

  15. Den Kuchen vollständig abkühlen lassen. Am besten über Nacht im Kühlschrank.

  16. Die Creme im Assistenten mit der Rührschüssel und den Ballon-Rührbesen verrühren.

  17. Den Kuchen mit der Sahne und den Erdbeeren dekorieren.