Zutaten

Kuchen

  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 80 g Kartoffelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker

Füllung

  • 1 Becher Zitronenquark (ca. 320 g)
  • 350 g Erdbeeren
  • 135 g Zucker
  • 5 Gelatineblätter (in kaltem Wasser einweichen)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 500 ml Sahne

Kuchen mit erfrischenden Zitronenquark und Erdbeeren.

Ein köstlicher Kuchen, um die Liebsten zu verwöhnen, mit erfrischenden Zitronenquark und Erdbeeren.

    Zubereitung - Kuchen

  1. Die Rührschüssel (3,5 L) mit dem Schneebesen auf die Ankarsrum setzen.

  2. Eier und Zucker schaumig schlagen.

  3. Die trockenen Produkte mischen und dann zum Teig geben.

  4. Den Teig in eine eingefettete Backform (ca. 24-26 cm) geben.

  5. Backofen auf 175 °C vorheizen und 30-35 Minuten backen.

  6. Zubereitung - Füllung

  7. Die Rührschüssel (3,5 L) mit dem Rührbesen auf die Ankarsrum setzen.

  8. Die Erdbeeren, Zucker und die Hälfte vom Zitronenquark (160 g) zu einem glatten Püree mixen.

  9. Die Hälfte des Erdbeerpürees in einem Topf erhitzen. Wenn es heiß wird (nicht kochen lassen), die Gelatineblätter hinzufügen und umrühren, damit sie sich gut auflösen.

  10. Das heiße Püree mit Gelatine wieder in das restliche Püree geben.

  11. Die gesamte Menge des Pürees abkühlen lassen (sollte Raumtemperatur haben).

  12. Die Rührschüssel (3,5 L) mit dem Schneebesen auf die Ankarsrum setzen.

  13. Sahne schlagen

  14. Sahne und Püree zu einem glatten Püree verrühren.

  15. Zubereitung - Zusammensetzen des Kuchens

  16. Rührschüssel (3,5 L) mit dem Rührbesen auf die Ankarsrum setzen.

  17. Den Tortenboden in der Mitte teilen.

  18. Ein „Unterseite“ des Tortenbodens in die ausgewaschene Backform legen (Achtung: Es sollte darauf geachtet werden eine Backform mit hohen Rand zu verwenden).

  19. Den restlichen Zitronenquark (160 g) auf den Tortenboden geben.

  20. Dann mit etwas mehr als der Hälfte des Erdbeerpürees füllen.

  21. Add the "top" of the cake base and spread out the remaining strawberry puree on top.

  22. Die "Oberseite" des Tortenbodens hinzufügen und das restliche Erdbeerpüree darauf verteilen.

  23. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

  24. Am zweiten Tag mit dem passenden Dekor (alles, was schön und geschmackvoll ist) dekorieren.