Zutaten

Brownie boden

  • 100 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g dunkle Schokolade
  • 150 g mehl
  • 20 g Kakao
  • 1 TL salz
  • 0.5 TL Vanillezucker
  • Butter für die Backform

Kaffeemousse

  • 450 ml Sahne
  • 2 TL Instantkaffee
  • 300 g helle Schokolade
  • 3 Eigelb

Schokoladenmousse

  • 350 ml Sahne
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 3 Eigelb

Schokoladensauce

  • 100 ml Sahne
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Sirup, leicht
  • 1 EL butter

Topping

  • Frische Blaubeeren

Kuchen mit Schokolade

Liebst du auch Schokolade? Hier ist das perfekte Rezept - Ein Kuchen mit Brownie-Boden, Kaffeemousse, Schokoladenmousse und Schokoladensauce!

    Zubereitung - Brownie Boden

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine runde Backform (20-22 cm) verwenden, mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.

  2. Die Assistent mit der Rührschüssel (3,5 L) und dem Rührbesen zusammensetzen.

  3. Weiche Butter und Zucker hinzufügen. Ein Ei nach dem anderen hinzugeben.

  4. Die Schokolade hacken, schmelzen und ebenfalls in die Rührschüssel geben.

  5. Mehl, Kakao, Salz und Vanillezucker miteinander vermengen. Hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren.

  6. Den Teig in die Backform geben und ca. 20 Minuten backen, in der Form vollständig auskühlen lassen.

  7. Zubereitung - Kaffeemousse

  8. Schokolade hacken und in eine Schüssel geben.

  9. 100 ml Sahne zusammen mit dem Kaffee erhitzen, dann über die Schokolade geben und alles zu einem glatten Teig vermengen.

  10. Die Assistenten mit der Rührschüssel (3,5 L) und dem Schneebesen zusammenstellen.

  11. Das Eigelb verquirlen und zum Teig geben.

  12. Die restliche Sahne steif schlagen und unter den Teig heben.

  13. Die Mousse auf dem Brownie Boden verteilen und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie fest wird.

  14. Zubereitung - Schokoladenmousse

  15. Schokolade hacken und in eine Schüssel geben.

  16. 100 ml Sahne erhitzen, über die Schokolade geben und zu einem glatten Teig vermengen.

  17. Die Assistenten mit der Rührschüssel (3,5 L) und dem Schneebesen zusammenstellen.

  18. Eigelb verquirlen und zum Teig geben.

  19. Die restliche Sahne steif schlagen und unter den Schokoladenteig heben.

  20. Die Mousse auf dem Kaffeemousse verteilen und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie fest wird.

  21. Zubereitung - Schokoladensauce

  22. Mischen Sie Sahne, Zucker, Sirup und Kakao in einem Kochtopf.

  23. Auf die gewünschte Konsistenz köcheln (ca. 10 Minuten).

  24. Butter hinzufügen und abkühlen lassen, bevor die Sauce vorsichtig auf dem Kuchen verteilt wird. Zum Abbinden in den Kühlschrank stellen.

  25. Mit Blaubeeren garnieren.