Zutaten

  • 150 gram gesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 225 gram zucker
  • 50 ml sirup
  • 100 ml wasser
  • 1 el Ingwer, gemahlen
  • 1 el Zimt, gemahlen
  • 1 el Nelken, gemahlen
  • 1 tl natron
  • 450 gram mehl

Lebkuchen Plätzchen

Nichts bringt einen so in Weihnachtsstimmung als der Geruch von frisch gebackenem Lebkuchenplätzchen. Welche Lebkuchenplätzchenform ist deine Lieblingsform?

Das dessert

    ZUBEREITUNG

  1. Den Assistenten mit der Edelstahlrührschüssel, dem Teigspachtel und der Teigrolle zusammenstellen.

  2. Zucker, butter und Sirup mischen.

  3. Alle Gewürze, natron und Wasser hinzufügen.

  4. Das Mehl nach und nach zugeben bis ein glatter Teig entsteht.

  5. Den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  6. Den Backofen auf 225°C vorheizen.

  7. Die Lebkuchenplätzchen mit einem Ausstecher ausstechen.

  8. Die Lebkuchenplätzchen auf ein Backblech mit Backpapier legen.

  9. Die Plätzchen im Backofen ca. 5 Minuten backen.

  10. Auf einem Teller abkühlen lassen.