Zutaten

Kardamombrötchen

  • 125 gram milchfreie Butter
  • 500 ml Hafer-Getränk
  • 125 gram feinsten Zucker
  • 11 gram Trockenhefe
  • 2 TL gemahlener Kardamom
  • 2 TL salz
  • 750 gram feines Weizenmehl

Lebkuchenplätzchen

  • 100 gram milchfreie Butter
  • 70 gram braunen Zucker
  • 1.5 TL Backpulver
  • 1.5 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL gemahlender Kardamon
  • 0.5 TL salz
  • 195 gram Mehl
  • 100 ml Kochsahne auf Haferbasis (nicht aromatisiert)
  • Puderzucker für die Brötchen

Lebkuchenplätzchen und Kardamombrötchen

Lebkuchenplätzchen und Kardamombrötchen mit einem Quäntchen extra Liebe zubereitet ❣️ Der perfekte Leckerbissen für die Weihnachtszeit und sie sind mit der Ankarsrum Assistent Orignal sehr einfach herzustellen.

Das dessert

    ZUBEREITUNG

    Kardamom-Brötchen

  1. Vegane Butter schmelzen und abkühlen lassen.

  2. Hafermilch auf 42 C erwärmen und in die Ankarsrum Schüssel gießen.

  3. Zucker dazugeben und auf niedriger Geschwindigkeit vermengen.

  4. Mit Trockenhefe bestreuen und einige Minuten stocken lassen.

  5. Kardamom, Salz und Mehl nach und nach hinzufügen und auf niedriger Geschwindigkeit mischen.

  6. Ganz zum Schluss die geschmolzene Butter dazugeben und den Teig 10 Minuten lang auf niedriger bis mittlerer Stufe kneten.

  7. Die Schüssel abdecken und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  8. Den Teig auf eine gut bemehlte Fläche legen, mehr Mehl hinzufügen, falls sich der Teig zu klebrig anfühlt. Den Teig zu kleinen Kugeln rollen. Je nach Größe erhält man 15-20 kleine Brötchen.

  9. Brötchen auf ein Backblech legen, zudecken und ca. 15 Minuten gehen lassen.

  10. Im Backofen ca. 3-5 Minuten backen. Bei sehr kleinen Brötchen, beträgt die Backzeit ca. 3 Minuten, bei größeren Brötchen 5 Minuten.

  11. Lege ein Lebkuchenplätzchenherz darauf, drücke es leicht an und backe es weitere 3-6 Minuten oder bis Brötchen und Plätzchen eine schöne goldbraune Farbe haben.

  12. Lebkuchen-Plätzchen

  13. Mach den Lebkuchen-Teig, während der Brötchenteig aufgeht.

  14. Milchfreie Butter und Zucker in der Ankarsrum-Maschine verquirlen.

  15. Alle trockenen Zutaten unter Rühren hinzufügen und zuletzt die Hafersahne dazugeben. Mischen, bis alles vollständig vermengt ist.

  16. Wenn die Brötchen aufgehen, den Plätzchen-Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ihn zu einem dünnen (ca. 0,5 cm) Blatt ausrollen. In kleine Herzen oder eine beliebige Form ausstechen.

  17. Leicht auf das vorgebackene Brötchen drücken und im Ofen ca. 3-6 Minuten backen, bis es fertig ist (je nach Größe).

  18. Die Brötchen eine Weile abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Genieße diese wunderbaren Festtagsleckereien!

  19. Aus diesem Plätzchenteig kannst Du extra Lebkuchenplätzchen backen. Auf 225 C etwa 5-8 Minuten backen.