Zutaten

Pasta

  • SPAGHETTI 1 Portion Pastateig
  • FRISCH GERIEBENER PARMESAN

Pesto

  • 75 gram Pinienkerne
  • 150 gram parmesan
  • 1 Topf Basilikum
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Pasta pesto

Wenn das Einfache einfach nur das Beste ist!

Essen

    Pasta

  1. Die Assistent auf die Seite legen und die Pastawalze für Spaghetti aufsetzen.

  2. Den Pastateig in kleinere Teile teilen und jeweils in lange Streifen von ca. 4 mm Dicke und ca. 10 cm Breite ausrollen. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie zunächst die Lasagnewalze verwenden und Lasagneplatten herstellen.

  3. Die Assistent mit niedriger Drehzahl starten und die Pastastreifen in die Spaghettiwalze einführen. Die Spaghetti auf eine üppig bemehlte Platte oder Tischplatte laufen lassen.

  4. Kurz ruhen lassen und gleich kochen oder zum Trocknen aufhängen. Kochzeit ca 2–3 min.

  5. Pesto

  6. Die Assistent auf die Seite legen und den Mixer auf den Mixeranschluss setzen.

  7. Die Pinienkerne in den Mixer füllen und bei mittlerer Drehzahl fein hacken.

  8. Den Käse in Würfel schneiden, hinzufügen und zusammen mit den fein gehackten Kernen mixen.

  9. Den Basilikum, das Öl und die Knoblauchzehe hinzugeben und alle Zutaten bei mittlerer Drehzahl mixen, bis alle Zutaten gut durchmischt sind. Gegebenenfalls pulsierend mixen.