Zutaten

Teig:

  • 120 g Mehl
  • 125 g Butter (kühlschrankkalt in kleinen Würfeln)
  • 45 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 5 ml Salz
  • 1 TL frisch gemahlener Kardamom
  • 1 kleines Ei

Füllung:

  • 350 g Rhabarber
  • Sirup aus 180 g Zucker / 200 ml Wasser

Vanillecreme:

  • 45 g Eigelb (2 Eier)
  • 65 g Zucker
  • 15 g Speisestärke
  • 200 ml Milch
  • 15 g Butter
  • 1 TL Vanillezucker

Rhabarberkuchen

Wie schön ist dieser Rhabarberkuchen?! Garantiert bald dein Lieblingskuchen!

Das dessert

    Zubereitung - Teig

  1. Setze die Rührschüssel und den Rührbesen in die Assistent ein.

  2. Gib alle Zutaten für den Teig in die Schüssel und verarbeite den Teig so schnell wie möglich, um einen schön knusprigen Tortenboden zu erhalten.

  3. Nimm eine Pieform mit einer Größe von ca. 24-26 cm und drücke den Teig rundherum, auch am Rand, ein.

  4. Den Teig für ca. 30 Minuten kalt stellen.

  5. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

  6. Zubereitung - Rhabarber Füllung

  7. Rhabarber und Sirup zusammen aufkochen und vom Herd nehmen

  8. Den Rhabarber in leicht schräge Stücke schneiden und in den heißen Sirup geben.

  9. Eine Weile ruhen lassen, bis die Rhabarberstücke etwas weicher werden.

  10. Die Vanillecreme zubereiten.

  11. Zubereitung - Vanillecreme

  12. Rührschüssel und Schneebesen in die Assistent einsetzen

  13. Eigelb, Zucker und Maisstärke darin verrühren

  14. Die Milch aufkochen. Diese unter Rühren zur Eimischung geben und den Teig wieder in die Pfanne gießen.

  15. Vom Herd nehmen, Butter und Vanille hinzugeben.

  16. In eine Schüssel gießen und mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen, bis sie abgekühlt ist.

  17. Zubereitung – Kuchen zusammenstellen

  18. Ofen auf 225°C (437 °F) einstellen.

  19. Den Kuchenboden für ca. 10-12 Minuten vorbacken, bis er etwas Farbe annimmt.

  20. Den Boden aus dem Ofen nehmen und die Vanillecreme darauf verteilen.

  21. Den Rhabarber in Mustern auflegen.

  22. Beginne von außen und arbeite dich zur Mitte hin vor, um ein möglichst gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

  23. Ca. 10 min. backen.

  24. Aus dem Ofen nehmen und lauwarm servieren.