Zutaten

  • 100 gram butter
  • 2 st eier
  • 0.75 tasse zucker
  • 28 gram safran
  • 1.5 tasse mehl
  • 1 tl vanillepulver
  • 1.5 tl Backpulver
  • 0.75 tasse milch

Nutella topping

  • 240 gram Puderzucker
  • 70 gram Butter (Raumtemperatur)
  • 0.5 el vanillezucker
  • 240 gram Philadelphia-Käse
  • 2 dl Nutella

Safrankuchen

Schokolade und Safran – passend für die Weihnachtszeit. Wir haben einen tollen Safrankuchen gebacken. Wird garantiert sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern geschätzt.

Das dessert

    ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Schneebesen zusammenstellen.

  3. Eier, Zucker und Safran schaumig schlagen.

  4. Butter schmelzen und zur Mischung geben.

  5. Mehl, Vanillepulver und Backpulver mischen. Wechseln Sie zum Rührbesen und die Mehlmischung vorsichtig mit der Eimischung vermischen.

  6. Die Muffinformen bis zu 3/4 mit dem Teig füllen und 12-15 Min. backen. Abkühlen lassen.

  7. Nutella topping

  8. Alle Zutaten in der Rührschüssel mischen. Den Rührbesen verwenden.

  9. Die Muffins mit dem Topping dekorieren und mit Streuseldekor bestreuen.