Zutaten

Teig

  • 200 g Allzweck-Mehl
  • 150 g Zucker
  • 40 g Mandelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronenschale
  • 0,5 TL Salz
  • 300 ml pflanzliche Milch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Zitronensaft

Zuckerguss:

  • 250 ml vegane Sahne, die aufgeschlagen werden kann
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kurkumapulver oder gelbe Lebensmittelfarbe, falls du den Geschmack von Kurkuma nicht magst

Füllung:

  • Bunte Streusel

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes für Ostern - köstlich und einfach zu machen mit unserer Rührschüssel mit Schneebesen.

    Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 190° C vorheizen.

  2. 9 Muffinförmchen in ein Muffin- oder Cupcake-Blech legen.

  3. Die Rührschüssel mit Rührbesen in die Ankarsrum Assistent einsetzen.

  4. Das Mehl in die Schüssel geben und die Ankarsrum auf niedriger Stufe starten.

  5. Zucker, Mandelmehl, Backpulver, Zitronenschale und Salz hinzufügen und auf niedriger Stufe weiter rühren.

  6. Die Pflanzenmilch, den Zitronensaft und das Öl in die Schüssel geben und weiter rühren, bis alles glatt ist.

  7. Den Teig aus der Ankarsrum Schüssel in die Förmchen geben. Die Schüssel und die Rührbesen reinigen.

  8. Die Cupcakes im Ofen für 25-30 Minuten backen oder bis der Zahnstochertest sauber herauskommt und die Cupcakes fest sind.

  9. Die Cupcakes 15 Minuten lang in der Form abkühlen lassen und sie dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter stellen.

  10. Während die Cupcakes im Ofen sind, die Zutaten für den Zuckerguss in der Rührschüssel der Ankarsrum mit den Schneebesen mischen.

  11. Die Sahne in die Schüssel geben und die Maschine auf niedriger bis mittlerer Stufe starten.

  12. Den Puderzucker und den Zitronensaft in die Schüssel geben und mischen bis sich die Zutaten vollständig verbunden haben. Die Geschwindigkeit erhöhen bis die Konsistenz schön fluffig ist.

  13. Ein kleines Stück des Cupcakes aus der Mitte nehmen und mit Streuseln befüllen. Das herausgenommene Stück wieder auf den Cupcake setzen.

  14. Zuckerguss oben auf jedem Cupcake verteilen.

  15. Die Cupcakes gut abgedeckt bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.