Zutaten

  • 2 st Eier
  • 3529 gram Zucker
  • 90 gram Rohrohrzucker, dunkelbraun
  • 200 gram butter
  • 100 ml Glühwein, rot
  • 240 gram mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 prise salz
  • 60 gram Rosinen

Glühweinkuchen mit Rosinen

Nichts riecht mehr nach Weihnachten als Glühwein. Hier ist der perfekte Glühweinkuchen mit Rosinen.

    ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Backform einfetten.

  2. Den Assistenten mit der Rührschüssel und dem Schneebesen zusammenstellen.

  3. Eier und Zucker schaumig schlagen.

  4. Die Butter schmelzen, mit Glühwein vermischen und Eier und Zucker dazugeben.

  5. Mehl und Backpulver dazu mischen und schnell zu einem glatten Teig verrühren.

  6. Auf der untersten Schiene im Backofen für ca. 30-35 Minuten backen. In der Backform leicht abkühlen lassen, bevor Sie den Kuchen stürzen.